• 1
  • 2
  • 3
  • 4

DFV Sachsen-Anhalt: Fair geht vor!

Fair Play 2017Fair zu sein ist wichtig und manchmal ganz schön schwer. Was es bedeutet, sich im Fußball an die Regeln zu halten und trotz aller Anstrengung die Gegner zu respektieren, zeigten in Magdeburg die Teilnehmer des jährlichen Fair-Play-Turniers. Es wurde vom Deutschen Familienverband Sachsen-Anhalt bereits zum achten Mal veranstaltet und von der Schulsozialarbeit des DFV organisiert. Gespielt wurde auf vier Feldern in drei Altersklassen.

In diesem Jahr traten 17 Mannschaften aus den Gemeinschaftsschulen Heinrich Heine, Thomas Müntzer, Goffried-Wilhelm Leibniz und August Wilhelm Francke, der IGS Regine Hildebrandt sowie der Förderschulen Comenius und Makarenko an. Bei herrlichem Sonnenschein wurde dabei auf vier Feldern in drei Altersklassen enthusiastisch und mit vollem Einsatz um den Sieg gekämpft. Immer im Fair Play 1 2017Hinterkopf der Spieler war der Fair-Play-Gedanke, der mit Extrapunkten honoriert wurde: zum Beispiel, wenn einem gestürzten Spieler die Hand gereicht oder strittige Situationen selbst geregelt wurden.

Natürlich ging es beim Turnier auch darum, einen der beliebten Pokale für die eigene Schule zu erspielen. Im Wettkampf setzte sich in der Klassenstufe 5/6 die Gottfried-Wilhelm- Leibniz-Schule vor ihren Verfolgern der Ganztagsschule Thomas Müntzer und der Gemeinschaftsschule Heinrich Heine durch. In der Klassenstufe 7/8, die mit sieben Teams die meisten Meldungen zu verzeichnen hatte, gewann ebenfalls die Leibniz-Schule vor der Müntzer-Schule und Heine-Schule. Im Turnier der 9. und 10. Klassen siegte in einer Doppelrunde die Mannschaft der Heine-Schule vor der Müntzer-Schule und der IGS Regine Hildebrandt.

Teamwork, Ehrgeiz und Fair-Play - Teilnehmer und Organisatoren hatten eine Menge Spaß und freuen sich schon auf die Revanche im kommenden Schuljahr!


Sie wollen tolle Projekte unterstützen? Ihre Spenden helfen uns zu helfen!

Wer die Wahl hat...

Wahlversprecher oder wirklich familiengerecht?

Wir haben für Sie genau hingeschaut!

Jetzt auch in der Kurzfassung für Eilige.

Wahlprüfsteine 2017

Newsletter abonnieren!


Sie suchen Aktuelles rund um die Themen Eltern, Kinder, Urlaub, Gesundheit, Familienförderung und zu unseren gemeinnützigen Projekten und Kampagnen?

Dann sind sind Sie hier richtig! Abonnieren Sie unseren kostenlosen DFV-Newsletter und bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand!

Nur wer wählt, zählt!

13 Millionen Bürger unter 18 Jahren sind vom Wahlrecht ausgeschlossen! Helfen Sie, der Zukunft eine Stimme zu geben.

Mehr Informationen zum Wahlrecht ab Geburt unter wahlrecht.jetzt

Logo Wahlrecht

Wir jammern nicht, wir klagen!

Wehren Sie sich gegen ungerechte Sozialversicherungsbeiträge! Wehren Sie sich gegen mind. 238 Euro zu viel je Kind und Monat!

Machen Sie mit bei der Kampagne des Deutschen Familienverbandes (DFV) und des Familienbundes der Katholiken (FDK)

Logo elternklagen

Folge uns auf Facebook!

 

Unser Leitmotiv

Der Deutsche Familienverband (DFV) ist der größte bundesweite Zusammenschluss von Familien, deren Interessen der DFV auf der kommunalen wie Landes- und Bundesebene vertritt. Der DFV ist parteipolitisch und konfessionell nicht gebunden und steht allen Familien in Deutschland und allen am Wohl der Familie Interessierten
zur Mitgliedschaft offen.

Nehmen Sie Kontakt auf!

Deutscher Familienverband e.V.

Seelingstraße 58
14059 Berlin
Fon 030 - 30 88 29 60
Fax 030 - 30 88 29 61
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

DFV-Newsletter abonnieren

Sie suchen aktuelle Informationen zum Thema Familie und zur Familienpolitik? Dann abonnieren Sie unseren DFV-Newsletter! Möchten Sie zusätzlich unsere Pressemitteilungen zugesandt bekommen, machen Sie ein Häkchen beim Pressedienst DFV.