• 1
  • 2
  • 3
  • 4

Manfred Omankowsky: Alles Gute zum 90. Geburtstag!

OmankowskyMit wachem Geist und Tatendrang 90 Jahre alt zu werden, ist ein Geschenk. Manfred Omankowsky, Ehrenpräsident des DFV und langjähriger Landesvorsitzender in Berlin, feiert am 27. Januar 2017 dieses Jubiläum. Sein Leben ist verwoben mit der politischen Geschichte Berlins. Er arbeitete als Journalist, studierte Politik, wurde persönlicher Referent des Senators für Arbeit und Soziales und schließlich selbst Stadtrat für Familie. Mit familienpolitischem Interesse und der besonderen Situation Berlins im Hinterkopf machte er sich für junge Familien und Senioren stark. Um seine vielen Ideen durchzusetzen, konnte er auf sein Verhandlungsgeschick, gute Kontakte und eine große Portion Enthusiasmus setzen.

Im Deutschen Familienverband ist Manfred Omankowsky seit 1971 engagiert. Als langjähriger Landesvorsitzender und Präsident erlebte er blühende und auch schwierige Zeiten. In seiner Amtszeit als Landesvorsitzender entstanden unter anderem Beratungsstellen und eine Kleiderstube für Familien, der Verband organisierte Bildungsveranstaltungen und –reisen, die Stiftung „Hilfe für die Familie“ unterstützte Schwangere und Familien in Notlagen. Omankowsky gründete auch die erste Schuldnerberatungsstelle in Berlin und bewies damit gutes Gespür. Heute gibt es mehr als 100 Schuldnerberater in der Hauptstadt, denn viele Menschen haben Schwierigkeiten im Umgang mit Geld und Krediten. In den drei Beratungsstellen des DFV helfen die Mitarbeiter, Gründe für die Verschuldung auszumachen und Pläne zu entwickeln, aus der Schuldenfalle herauszukommen. Der DFV geht auch in Schulen und Betriebe, um vor allem junge Menschen präventiv zu informieren.

In der Bürgermeister-Reuter-Stiftung engagierte sich Manfred Omankowsky mehr als 40 Jahre, unter anderem im Vorstand. Die Stiftung wurde 1953 mit dem Ziel gegründet, Flüchtlinge aus der sowjetischen Besatzungszone zu unterstützen. Heute dient sie dem Gemeinwohl und fördert Studenten, Schüler und Auszubildende. Sie stellt zum Beispiel bezahlbaren Wohnraum für sie zur Verfügung.

verdienstmedailleAuch wenn seine Ämter und ehrenamtlichen Aufgaben abgenommen haben: Als Zeitzeuge stellt sich Manfred Omankowsky nach wie vor regelmäßig zur Verfügung. Vergangenes Jahr ehrte Bundespräsident Joachim Gauck das große ehrenamtliche Engagement Omankowskys mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. (Foto: Sandra Steins)

Wir gratulieren unserem Ehrenpräsidenten herzlich und wünschen viel Gesundheit, Gelassenheit und das nötige Augenzwinkern, ohne das der Jubilar nicht vorstellbar wäre. Unser großer Dank gilt seinem unermüdlichen Einsatz für Familien!

Newsletter abonnieren!


Sie suchen Aktuelles rund um die Themen Eltern, Kinder, Urlaub, Gesundheit, Familienförderung und zu unseren gemeinnützigen Projekten und Kampagnen?

Dann sind sind Sie hier richtig! Abonnieren Sie unseren kostenlosen DFV-Newsletter und bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand!

Nur wer wählt, zählt!

13 Millionen Bürger unter 18 Jahren sind vom Wahlrecht ausgeschlossen! Helfen Sie, der Zukunft eine Stimme zu geben.

Mehr Informationen zum Wahlrecht ab Geburt unter wahlrecht.jetzt

Logo Wahlrecht

Wir jammern nicht, wir klagen!

Wehren Sie sich gegen ungerechte Sozialversicherungsbeiträge! Wehren Sie sich gegen mind. 238 Euro zu viel je Kind und Monat!

Machen Sie mit bei der Kampagne des Deutschen Familienverbandes (DFV) und des Familienbundes der Katholiken (FDK)

Logo elternklagen

Nicht in die Röhre schauen!

Kennen Sie schon unsere Erklärvideos auf Youtube?

Einfach unten klicken -
oder hier zum Youtube-Kanal des DFV!

Folge uns auf Facebook!

 

Unser Leitmotiv

Der Deutsche Familienverband (DFV) ist der größte bundesweite Zusammenschluss von Familien, deren Interessen der DFV auf der kommunalen wie Landes- und Bundesebene vertritt. Der DFV ist parteipolitisch und konfessionell nicht gebunden und steht allen Familien in Deutschland und allen am Wohl der Familie Interessierten
zur Mitgliedschaft offen.

Nehmen Sie Kontakt auf!

Deutscher Familienverband e.V.

Seelingstraße 58
14059 Berlin
Fon 030 - 30 88 29 60
Fax 030 - 30 88 29 61
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

DFV-Newsletter abonnieren

Sie suchen aktuelle Informationen zum Thema Familie und zur Familienpolitik? Dann abonnieren Sie unseren DFV-Newsletter! Möchten Sie zusätzlich unsere Pressemitteilungen zugesandt bekommen, machen Sie ein Häkchen beim Pressedienst DFV.